Kuvasz – Zucht „vom Drachenfels“

verantwortungsvolle Zucht zur Gesunderhaltung des Kuvasz

Tag: Urvertrauen in den Sozialpartner Mensch

Gegen Ende der vierten Lebenswoche ist man schon recht sicher auf den Beinchen. Die Wurfkiste wurde nach vorne geöffnet, um dem steigenden Bewegungs- und Entdeckungsdrang gerecht zu werden.  Man hält sein Nachtlager schon sauber und macht „draussen“ Pippi. Hündin Gelb ist immer noch etwas kleiner als die beiden „Dicken“, dafür schein sie aber ganz besonders keck zu sein. Das Körbchen haben die drei schnell als neue Schlafgelegenheit entdeckt, denn Mama hat es ihnen vorgemacht. Allerdings ist im Körbchen leider kein Platz für die Milchbar. Die Öhrchen sind offen und man versucht schon mich zu orten, wenn ich sie mit dem berühmten „BabyBaby“ locke.

Fremder Geruch von Besuch ist schon selbstverständlich, und nachdem man ausgiebig gekrault wurde, schläft man  im Schutz der Besucher ein.

Das Urvertrauen in den Menschen wurde grundgelegt.

Kuvasz – Zucht „vom Drachenfels“ läuft unter Wordpress 4.2.19
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates